DATENSCHUTZ

Grundlegendes

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Verkäufer [LA-Beverage e.U.] informieren.

 

Der Verkäufer nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Da durch neue Technologien und die ständige Weiterentwicklung dieser Webseite Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden können, empfehlen wir Ihnen sich die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen wieder durchzulesen.

 

Definitionen der verwendeten Begriffe (z.B. “personenbezogene Daten” oder “Verarbeitung”) finden Sie in Art. 4 DSGVO.

 

Erfassung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Der Verkäufer erhebt, nutzt und gibt Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen.

Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

 

Umgang mit Kontaktdaten

Nehmen Sie mit uns als Verkäufer durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Rechte des Nutzers:

Sie haben als Nutzer das Recht, auf Antrag eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sie haben außerdem das Recht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Verarbeitungseinschränkung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Falls zutreffend, können Sie auch Ihr Recht auf Datenportabilität geltend machen. Sollten Sie annehmen, dass Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen.

 

Löschung von Daten

Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Löschung Ihrer Daten. Von uns gespeicherte Daten werden, sollten sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr vonnöten sein und es keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen geben, gelöscht. Falls eine Löschung nicht durchgeführt werden kann, da die Daten für zulässige gesetzliche Zwecke erforderlich sind, erfolgt eine Einschränkung der Datenverarbeitung. In diesem Fall werden die Daten gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet.

 

Fotos:

Artikelfotos:© Heinz Preschan, Andreas Lang, Bernhard Suler

Porträtfoto:© kunstfotografin.at

Bilder: © fotostudio-maly.at, © 0916 Werbeagentur

Haftungsausschluss:

Urheberrecht:

Die Inhalte (Texte und Bilder) dieser Seiten sind urheberrechtlich geschützt. Die Informationen sind nur für die persönliche Verwendung bestimmt. Jede den Bestimmungen des Urheberrechtsgesetzes widersprechende Verwendung jeglicher Inhalte dieser Webseiten – insbesondere die weitergehende Nutzung wie beispielsweise die Veröffentlichung, Vervielfältigung und jede Form von gewerblicher Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte – auch in Teilen oder in überarbeiteter Form – ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung des Urhebers/Verfassers ist untersagt.

Haftungsausschluss:

Der Autor bzw. Betreiber dieser Webseiten ist bestrebt, die darin angebotenen Informationen nach bestem Wissen und Gewissen aktuell, vollständig und richtig darzustellen und aktuell zu halten. Dennoch wird jegliche Haftung für Schäden und sonstige wie immer geartete Nachteile ausgeschlossen, die sich aus der Nutzung (oder Nichtnutzung) der angebotenen Informationen ergeben können – dies auch und insbesondere dann, wenn diese Schäden/Nachteile auf die Nutzung von allenfalls nicht aktuellen, unvollständigen bzw. fehlerhaften Informationen zurückzuführen sind. Dies gilt dann nicht, wenn seitens des Autors bzw. Betreibers ein vorsätzliches oder krass grob fahrlässiges Verhalten vorliegt.

Verweise auf fremde Webseiten (Links, Hyperlinks) liegen außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors und Betreibers.

Für Inhalte externer Internetseiten wird demgemäß keine wie immer geartete Verantwortung bzw. Haftung übernommen; insbesondere wird jede Haftung für deren Aussagen, Gestaltung und Inhalte ausgeschlossen, zumal kein Einfluss auf Inhalte und Gestaltung von gelinkten Seiten besteht. Für Inhalte von Seiten, auf welche von Seiten dieser Webseiten verwiesen wird, haftet somit allein der Anbieter dieser fremden Webseiten – niemals jedoch derjenige, der durch einen Link auf fremde Publikationen und Inhalte verweist. Sollten gelinkte Seiten (insbesondere durch Veränderung der Inhalte nach dem Setzen des Links) illegale, fehlerhafte, unvollständige, beleidigende oder sittenwidrige Informationen beinhalten und gelangen derartige Inhalte von gelinkten Seiten zur Kenntnis, so wird der Link auf derartige Seiten unverzüglich unterbunden.

Zudem wird keine wie immer geartete Haftung und Verantwortung für fremde Websiten übernommen, von denen durch Hyperlinks auf unsere Website verwiesen wird.

Eine laufende Kontrolle von Seiten, zu denen man durch Hyperlinks gelangen kann oder von denen durch Hyperlinks auf unsere Website verwiesen wird, erfolgt nicht.

Wir machen uns den Inhalt von Seiten, zu denen man von unserer Website durch Hyperlinks gelangen kann oder von denen durch Hyperlinks auf unsere Website verwiesen wird, auch nicht zu eigen.

Informationsinhalt:

Die Informationen dieser Webseiten können ohne vorherige Ankündigung geändert, entfernt oder ergänzt werden. Es wird daher keine Haftung für die Korrektheit, Vollständigkeit, Qualität oder Aktualität der bereitgestellten Informationen gegeben.

 

Nutzungsbedingungen:

Durch Nutzung dieser Webseiten unterliegt der Nutzer den gegenständlichen Nutzungsbedingungen. Diese sind Teil des WWW-Angebotes. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen der Nutzungsbedingungen der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile der Nutzungsbedingungen in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

 

Nutzung unserer Daten:

Der Nutzung von im Rahmen der Impressums- bzw. Offenlegungs- und Informationspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Einleitung rechtlicher Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails etc. bleibt vorbehalten.

Der Besuch unserer Website ist grundsätzlich ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Es werden lediglich die von Ihrem Internet-Provider mitgeteilten Angaben erhoben (v.a. die Ihnen zugewiesene IP-Adresse). Diese Informationen werden von uns lediglich für die Dauer des Website-Besuchs gespeichert; eine Auswertung erfolgt lediglich zu statistischen Zwecken, wobei der einzelne Nutzer anonym bleibt.

Um Ihnen eine bessere Nutzung unserer Website zu ermöglichen, setzen wir die als „Cookies“ bekannten kleinen Textdateien ein, um Präferenzen der Nutzer zu verfolgen und unsere Website entsprechend optimal gestalten zu können. Cookies werden heute von den meisten Websites routinemäßig eingesetzt. Sollten Sie in dieser Hinsicht jedoch Bedenken haben, können Sie Ihren Browser auch so einstellen, dass er keine Cookies akzeptiert.

Darüber hinaus erheben wir nur solche personenbezogenen Daten, die vom Website-Besucher explizit und freiwillig eingegeben werden. Eine solche Eingabe kann z. B. erfolgen, wenn ein Besucher sich für bestimmte Bereiche der Website registrieren lassen oder einen Newsletter abonnieren. Derartige Informationen werden von uns ausschließlich zum entsprechenden Zweck und unter Beachtung der geltenden gesetzlichen Bestimmungen genutzt; eine weitergehende Nutzung erfolgt nur mit Ihrer Einwilligung. Der Einwilligung zur Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.

Wir teilen Dritten keinerlei personenbezogenen Daten mit, sofern dies nicht gesetzlich erlaubt ist oder vom Betroffenen selbst ausdrücklich gewünscht wird. Uns ist der Wert Ihrer persönlichen Angaben bewusst. Wir ergreifen deshalb alle gesetzlich vorgeschriebene Maßnahmen zum Schutz der uns anvertrauten personenbezogenen Daten.

Bei der Verarbeitung personenbezogener Daten beachten wir selbstverständlich die jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere des Datenschutzgesetzes (DSG).

 

Google Analytics: Datenschutz und Widerspruchsmöglichkeit

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics

Allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz finden Sie im Datenschutz-Center von Google. Diese Website wurde um die Funktion gat._anonymizeIp();erweitert um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

 

Unsere Freiwillige Rückgabegarantie:

Zusätzlich zu Ihren gesetzlichen Rechten bieten wir Ihnen die folgende freiwillige Rückgabegarantie an: 

Produkte, die Sie von uns erwerben, können Sie innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an uns zurücksenden, sofern keiner der Ausschlussgründe vorliegt, die Ware vollständig ist und sich in demselben Zustand befindet wie bei Erhalt. Waren, für die Sie kein Widerrufsrecht haben, können Sie auch im Rahmen der Rückgabegarantie nicht zurücksenden. Weitere Informationen finden Sie hier:

Die Ware ist an [LA-Beverage e.U., 7535 Rauchwart 82, Österreich] zurückzusenden. 

Wenn Sie Waren in Übereinstimmung mit dieser freiwilligen Rückgabegarantie zurücksenden, erstatten wir Ihnen den Kaufpreis. Bei Rücksendungen von Bekleidung, Schuhen und Handtaschen tragen wir außerdem die Liefer- und Rücksendekosten. Bei zurückgesendeten Waren, deren Preis einen Betrag von 40 Euro übersteigt und die Sie innerhalb der ersten 14 Tage an uns absenden, tragen wir ebenfalls die Rücksendekosten. Wir erstatten jedoch nicht die Versandkosten Ihres ursprünglichen Einkaufs. In jedem Fall tragen Sie das Transportrisiko bei der Rücksendung. Diese Rückgabegarantie beschränkt nicht Ihre gesetzlichen Rechte und somit auch nicht Ihr Widerrufsrecht. 

Vertragsschluss über unseren Webshop

 

1. Der Kunde kann sein Angebot über das im Wixx Webdesigner integrierte Online-Bestellformular abgeben. Hierbei gibt der Kunde nach Eingabe seiner persönlichen Daten und durch Klicken des Buttons „kaufen“ im abschließenden Schritt des Bestellprozesses ein rechtlich verbindliches Vertragsangebot in Bezug auf die im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Der Vertrag kommt ebenfalls mit Betätigung des Buttons „kaufen“ zustande. Vor verbindlicher Abgabe der Bestellung können alle Eingaben laufend über die üblichen Tastatur- und Mausfunktionen korrigiert werden. Darüber hinaus werden alle Eingaben vor verbindlicher Abgabe der Bestellung noch einmal in einem Bestätigungsfenster angezeigt und können auch dort mittels der üblichen Tatstatur- und Mausfunktionen korrigiert werden

2. Unmittelbar nach Absendung seiner Bestellung erhält der Kunde eine Bestätigungs-E-Mail von Dr. Filler, in der nochmals die Einzelheiten des Vertrags aufgeführt sind. Wir weisen darauf hin, dass der Vertragstext nach Vertragsschluss von uns nicht gespeichert wird.

3. Die Bestelldaten werden vom Verkäufer gespeichert und können vom Kunden nach Absendung seiner Bestellung über das passwortgeschützte Kundenkonto bei Dr. Filler abgerufen werden. Die Bestelldaten werden dem Kunden nach Absendung seiner Bestellung in Textform zugeschickt.

4. Verhaltenskodizes unterliegen wir nicht. Die Vertragssprache ist deutsch.

5. ZahlungsmittelDie Bezahlung der bestellten Ware erfolgt über das Bezahlsystem Wixx Payments. Zahlungen können per Bankeinzug (Lastschrift) und per Kreditkarte und per Kauf auf Rechnung erfolgen. Bei Auswahl der Zahlungsart Bankeinzug (Lastschrift) und der Übermittlung der Bankverbindungsdaten des Kunden wird Amazon widerruflich ermächtigt, den Rechnungsbetrag von dem angegebenen Konto des Kunden einzuziehen. 

6. MängelansprücheSoweit die übergebene Ware Mängel aufweist, richten sich Ihre Ansprüche gegen Herrn Andreas Lang nach den gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere unter Berücksichtigung der gesetzlichen Fristen. Bei fristgerechter und berechtigter Beanstandung können Sie Nacherfüllung verlangen (Beseitigung des Mangels oder Lieferung einer mangelfreien Sache). Gelingt die Nachbesserung nicht, können Sie Herabsetzung des Kaufpreises (Minderung) oder Rückgängigmachung des Vertrages (Wandlung)Unter den gesetzlichen Voraussetzungen können neben den Gewährleistungsansprüchen auch Schadenersatzansprüche geltend gemacht werden.